Laufen und Selbstmanagement

Alles was gut tut und mehr

Röntgenlauf: 11. Woche der Vorbereitung (17.10.2011 bis 23.10.2011)

| Keine Kommentare

Die 11. und damit vorletzte Vorbereitungswoche des Röntgenlaufs ist beendet. Wie angekündigt habe ich die Kilometerleistung deutlich reduziert, 85 km bei unter 1500 Höhenmetern. Da ich mit einer Bronchitis in die Woche gestartet bin, habe ich den Montag frei gemacht und von Dienstag bis Donnerstag ein gemächliches Tempo angeschlagen.
Bis nächsten Sonntag sollte das aber vergessen sein. Ich rechne nicht mit einer großen Beeinträchtigung der Vorbereitung.

Die Einheiten im Einzelnen:

  • Montag unfreiwilliger Ruhetag
  • Dienstag bis Donnerstag 13,5 km, 14,5 km und 12,5 km langsam aber hügelig
  • Freitag 25 km in sehr flachem Gelände
  • Samstag 11,3 km hügelig und etwas zügiger
  • Sonntag 8,2 km relativ flach und gemütlich

Die Beine fühlen sich unglaublich schwer an, was ich allerdings aus bisherigen Vorbereitungen schon kenne und was bei mir immer dann einsetzt, wenn die Kilometer in den letzten beiden Wochen reduziert. Mein Gewicht ist im Laufe der Vorbereitung von 85 kg auf 81 kg zusammengeschmolzen. Die Nervosität wird auch von Tag zu Tag stärker. Es ist also alles wie es sein soll.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.