Laufen und Selbstmanagement

Alles was gut tut und mehr

Rhein-Ruhr-Marathon Duisburg 2012: 5. Vorbereitungswoche (26.03.12-01.04.12)

| Keine Kommentare

In der 5. Woche habe ich erstmals in dieser Vorbereitung Probleme bekommen. Neben extrem schweren Beinen beim langen Lauf, die zu einer Geschwindigkeitseinbuße von über 30 Sekunden pro Kilometer geführt haben, hat sich die alte Leistenverletzung wieder zurückgemeldet. Hier muss ich wohl in nächster Zeit die Adduktoren noch gründlicher dehnen.

Es sind diese Woche wieder 107 Kilometer zusammengekommen:

  • Montag 21,5 km mit 4 Bergen und 400 Höhenmetern
  • Dienstag ruhige 12,5 km mit Laufkollegen
  • Mittwoch Intervalltraining (~2,5 km ein- und auslaufen; dann 15 x 400m in 90-96 s, dazwischen jeweils 200m traben). Das macht Summa summarum 14,1 km.
  • Donnerstag ruhige 12,1 km mit Laufkollegen
  • Freitag 14,4 km, die ich vom Tempo zum Ende hin gesteigert habe
  • Samstag Ruhetag
  • Sonntag 32,3 km mit extrem schweren Beinen

Da ich bereits eine komplette Vorbereitung und den anschließenden Ultra-Marathon mit Leistenproblemen geschafft habe, gehe ich erst einmal nicht davon aus, dass das den Start gefährdet.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.