Laufen und Selbstmanagement

Alles was gut tut und mehr

Rhein-Ruhr-Marathon Duisburg 2012: 6. Vorbereitungswoche (02.04.12-08.04.12)

| Keine Kommentare

Diese Woche war wieder besser und obwohl ich mir weniger Kilometer vorgenommen hatte, wurden es doch wieder 103 km. Und nebenbei kamen auch noch die meisten Höhenmeter der bisherigen Vorbereitung zusammen.

Der Höhepunkt dieser Laufwoche war der jedes Jahr am Karfreitag und an Allerheiligen stattfindende Kultlauf in Iserlohn.

Die Leiste hat sich dank intensiven Dehnens wieder etwas beruhigt.

Die Laufeinheiten im Einzelnen:

  • Montag 19,8 km mit 4 Geocachingpausen
  • Dienstag und Donnerstag jeweils etwas über 11 km mit Laufkollegen
  • Mittwoch 16 km Intervalltraining (3 km ein- und auslaufen, 5 x 1 km und 1 x 2,5 km in 10 km Renntempo; dazwischen jeweils 3 Minuten traben)
  • Freitag Kultlauf (25 km)
  • Samstag 19 km mit 2 Geocachingpausen und einem Kurzbesuch auf der DIR2012
  • Sonntag Ruhetag

Die Pulsdaten beim Kultlauf waren etwas schlechter als letztes Jahr, allerdings war ich da auch schon 4 Trainingswochen weiter. Alles in allem stimmt die Richtung.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.